Liebe Bürgerinnen und Bürger von Neustadt, von Titisee, von Jostal, von Langenordnach, von Waldau, von Schwärzenbach und von Rudenberg,
liebe Freunde und Unterstützer/innen,

herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und meine Wahl zu Ihrer neuen Bürgermeisterin! Wahnsinn! Ihr Wahlergebnis ist ein toller Rückhalt und ein großer Vertrauensbeweis.

Dem Regen trotzend haben wir gestern gemeinsam auf dem Rathausplatz gefeiert. Danke an die Stadtmusik für die Musik, die den Abend so feierlich gemacht hat. Danke auch an die Feuerwehr Titisee-Neustadt für die Amtseinhebung. Das werden mein Sohn Carlo und ich nie vergessen. Danke auch an die vielen Wahlhelfer und die Stadtverwaltung.

Danke auch an Leopold Winterhalder und Michael Schreiner für einen fairen und themenorientierten Wahlkampf. Mein Respekt für ihr großes Engagement.

Last but not least: meiner geliebten Familie großen Dank - allen voran, meinem geliebten Thomas, Christof Folkerts und Sandra,  meiner Mama Regina Folkerts und meinem Sohn Carlo.

Jetzt freue ich mich einfach sehr, mein Amt am 04. November 2019 anzutreten.

Ich werde mir die Woche eine kleine Pause gönnen, meine Fälle in der Kanzlei fertig bearbeiten und Zeit mit meiner Familie verbringen.

Ihre
Meike Folkerts
Zukunft. Gemeinsam. Anpacken.

 


 

ZUKUNFT.

"Ich möchte heute die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft Titisee-Neustadts stellen. Und das heißt für mich, mehr als eine Amtszeit.“

GEMEINSAM.

"Mit der Bürgerschaft, dem Gemeinderat und der Verwaltung möchte ich die Stadt und ihre Ortsteile so weiterentwickeln, dass die örtlichen Identitäten gewahrt bleiben.“

ANPACKEN.

"Als Bürgermeisterin möchte ich mich mit Leidenschaft und 100%igem Engagement für das Wohl der Menschen in Titisee-Neustadt einsetzen."

E-Mail
Instagram